24
Mai
Viagra Vs Cialis
24.05.2014 15:54

Sind Sie mit dem Problem der geringen Sexual Libido oder Erektionsstörungen konfrontiert , und Sie wissen nicht, die geeigneten Medikamente für zu gehen ? Vor dem Besuch eines Arztes , können Sie bereit für die Durchführung einige der Forschung auf einige der beliebtesten Sex- Verbesserung Drogen auf dem Markt heute wie Viagra und Cialis werden . Denken Sie daran , dass sowohl Viagra und Cialis sind PDE -5-Hemmer , obwohl Viagra wurde immer beliebter und es hat auch schon auf dem Markt sehr viel länger als Cialis . Viele Menschen finden es schwer, das beste Medikament zu wählen, wenn sie nur mit Cialis und Viagra nach der Durchführung der Forschung überlassen. Die wichtigste Sache ist, für die eine, die richtige für Sie ist und hat keine oder geringere Nebenwirkungen im Körper zu gehen. Dies kann nur von Ihrem Arzt entschieden werden, aber Sie sollten einen Einblick sowie zu haben.

Cialis ist in der Regel die Zahl ein Konkurrent von Viagra, da es vollständig das Problem der erektilen Dysfunktion zu kämpfen. Seit der Einführung von Viagra auf dem Markt vor fast elf Jahren ist es wirklich an Popularität gewonnen und registriert eine hohe Erfolgsquote , denn es war das erste Produkt, von der Art, aber heute gibt es andere Produkte , die eingeführt wurden , die den gleichen Zweck haben. Sowohl Viagra und Cialis sind dafür bekannt, die allgemeine Leistungsanbieter, und sie mit der regelmäßigen Problem der erektilen Dysfunktion weg tun können. Im Allgemeinen gibt es ein einzigartiges und ein bestimmter Teil dieser Medikamente , die sie zu den am besten auf die Verbesserung des Lebens der Menschen sein lässt.

Beide Cialis und Viagra führt ihre Arbeit durch die Blockierung der Enzym, das an einige Muskeln beim Geschlechtsverkehr neigt sich entspannen und kann Blut aus dem Penis fließen. Durch die Blockade dieses Enzyms wird mehr Blut in den Penis geflogen und ermöglicht es, zu vergrößern und zu errichten , wenn Sie Sex haben wollen . Nach anderen Forschern, hat Cialis großer und schneller Wirkungen als Viagra , dass , nimmt Viagra 30-45 Minuten anfangen zu arbeiten , während Cialis kann nur 16 Minuten dauern, bis nach der Einnahme der Pille zu arbeiten. Sowohl Viagra und Cialis sind verschreibungspflichtige Medikamente Viagra , obwohl auch in anderen Formen im Gegensatz zu nicht verschreibungspflichtigen , Cialis , die nur auf Rezept erhältlich ist, gefunden werden.

Sowohl Viagra und Cialis haben einige Zeit , bevor er Sie Erektion zu nehmen. Diese Medikamente helfen bei der Entspannung der Penisarterien , mehr Blut in den Penis zu ermöglichen zwar muss es eine sexuelle Stimulation , die Sie , um die Erektion zu bekommen ermöglicht werden . Sie müssen in der richtigen Stimmung sein, diese Medikamente zu ermöglichen, Ihnen in den Rest zu unterstützen.

Bevor Sie Viagra oder Cialis , müssen Sie die Ursache des Problems kennen - ob es psychische oder nicht. Das ist, weil sogar Stress und Depressionen können erektile Dysfunktion verursachen. Wenn es so ist , müssen Sie zuerst Depression zu behandeln. Sowohl Viagra und Cialis Nebenwirkungen haben , die von verschiedenen Leuten verschieden sind . Zum Beispiel Viagra kann verschwommenes Sehen verursachen bei manchen Menschen und Cialis kann bei manchen Menschen wieder Schmerzen verursachen.

Kommentare


Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!